Mein Motto:
Gemeinsam für Gerechtigkeit - unter dieses Motto habe ich meinen Landtagswahlkampf 2010 gestellte, mit dieser Überzeugung bin ich seit rund 40 Jahren politisch aktiv. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über mein Engagement gemeinsam mit den Menschen und für die Menschen, für eine gerechtere Gesellschaft.
Gemeinsam für Gerechtigkeit

Benefiz-Veranstaltungen

Ich bin der festen Überzeugung, dass die Gestaltung unserer Gesellschaft nicht allein Aufgabe der "großen Politik" sein kann und sein soll. Unsere Gesellschaft - in der Stadt, im Land und darüber hinaus - ist vielfältig und wird vom Engagement vieler Menschen geprägt. Diese Menschen zusammenzubringen und sie in ihrem Einsatz zu unterstützen ist mir ein großes Anliegen.

Daher habe ich für das Frühjahr 2012 drei Benefizveranstaltungen initiiert, für die ich zahlreiche befreundete Persönlichkeiten gewinnen konnte und deren Einnahmen verschiedenen Zwecken zugute kommen.
Weiterlesen »
Seit vier Jahrzehnten:

Mieter- und Sozialberatung

Seit rund 40 Jahren führe ich donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Team meine Sprechstunde in den Räumen der SPD-Ratsfraktion im Alten Rathaus durch. Dort befasse ich mich mit Ihren Fragen und Problemen aus dem Mietrecht, Sozialrecht, Ausländerrecht.
ehrenamtliches Engagement

Goldenes Herz

Bernhard „Felix“ von Grünberg verleiht das Goldene Herz für ehrenamtliches Engagement.
Weiterlesen »
Weitere Hilfsangebote

Links zu Beratungsseiten

Es gibt inzwischen eine große Zahl von Hilfsorganisationen, Selbsthilfegruppen und Menschen, die sich für andere in unserer Stadt einsetzen. Einige Initiativen habe ich angestoßen, so viele wie möglich unterstütze ich persönlich. Gesammelt findet man deren Kontaktdaten auf der von mir mitbegründeten Homepage Soziales-Bonn.de.

Darüber hinaus finden Sie hier den Weg zum Verein "MENTOR - Die Leselernhelfer", dessen Schirmherr ich bin. Der Verein unterstützt mit seinen Mentoren die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.

Links:

Hier finden Sie Unterstützungsangebote: