Gemeinsam für Gerechtigkeit

Benefiz-Veranstaltungen




Ich bin der festen Überzeugung, dass die Gestaltung unserer Gesellschaft nicht allein Aufgabe der "großen Politik" sein kann und sein soll. Unsere Gesellschaft - in der Stadt, im Land und darüber hinaus - ist vielfältig und wird vom Engagement vieler Menschen geprägt. Diese Menschen zusammenzubringen und sie in ihrem Einsatz zu unterstützen ist mir ein großes Anliegen.

Daher habe ich für das Frühjahr 2012 drei Benefizveranstaltungen initiiert, für die ich zahlreiche befreundete Persönlichkeiten gewinnen konnte und deren Einnahmen verschiedenen Zwecken zugute kommen.

Am 16. April 2012 werden prominente Kabarettisten im Brückenforum Beuel auftreten und ein unterhaltsames Programm zugunsten von Robin Good, dem Hilfsfonds von Caritas und Diakonie für bedürftige Kinder, präsentieren.

Am 22. April 2012 singen Stars der Bonner Oper in der Namen-Jesu-Kirche zugunsten eines Bonner Festspielhauses und der Namen-Jesu-Stiftung.

Am 2. Mai 2012 widmen sich der Undercover-Journalist Günter Wallraff, NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider und der Köln/Bonner DGB-Chef Andreas Kossiski einem ernsten Thema: Dem systematischen Mobbing von Betriebsräten durch die Unternehmensleitungen. Die Einnahmen kommen dem Projekt "Brennpunkt Betrieb" zugute.

Ich lade Sie herzlich ein, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen und damit diese wichtigen Anliegen zu unterstützen - gemeinsam für Gerechtigkeit!