Meldung:

  • 15. Februar 2017

Alaaf in Düsseldorf: Dransdorfer und Godesberger Prinzenpaar waren zu Gast im Landtag


Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben am Dienstag, 14. Februar 2017, das Landesparlament zum „Närrischen Landtag“ gemacht.

Auf Einladung der Bonner SPD-Landtagsabgeordneten Renate Hendricks und Bernhard "Felix" von Grünberg wurden Prinzessin Tanja I. und Prinz Tony I. von der Großen Dransdorfer Karnevalsgesellschaft sowie Godesia Conny und Prinz Thomas I. aus Bad Godesberg von von Grünberg und dem SPD-Landtagskandidaten Peter Kox empfangen. Beim traditionellen Defilee der Tollitäten verlieh Landtagspräsidentin Carina Gödecke den jecken Regenten aus Bonn den Landtags-Orden.

Anschließend nutzen die Gäste aus Bonn die Gelegenheit zu einer kleinen Führung durch das Haus des Landtags durch von Grüberg und Kox und konnten sich dabei u.a. am Rednerpult des Plenarsaals versuchen.

Der Empfang der Tollitäten im Landtag hat Tradition. Immer kurz vor dem Höhepunkt närrischer Heiterkeit am Rosenmontag zeigen die jecken Ehrengäste im Landesparlament, wie bunt und vielfältig der Karneval in Nordrhein-Westfalen ist. Dafür laden die Abgeordneten Tollitäten aus ihrer Heimat ein. Letztes Jahr war auf Einladung von Grünbergs LiKüRa-Prinzessin Sarah II. mit Equipe zu Gast.